Food Werbung

karls Süßigkeiten – von klassischen Bonbons bis Monster Popcorn

03/11/2018

Werbung

Die Markt karls dürfte wohl den meisten von euch ein Begriff sein. Vor allem für alles rund um das Theme Erdbeeren ist die Marke sehr bekannt. Aber auch etwas freakigere Sachen finden sich in ihrem Sortiment wie mein lustig – blaues Monster Popcorn hier.

karls Süßigkeiten – die Welt der Erdbeeren & mehr

Grundsätzlich kannte ich karls anfangs von ihren Erdbeerhöfen, Marmeladen und weiteren Aufstrichen zum Thema Erdbeere her. Diese Selbst-Pflück-Höfe gibt es immer noch und auf einigen kann man sogar noch einiges mehr erleben. Sie machen aber auch ganz klassische Bonbons, Marmeladen, Seifen, Schokolade, Fruchtgummis etc. Es gibt sogar eigene karls Übernachtungsmöglichkeiten für einen ganzen Familienurlaub. Aber fangen wir mal von vorne an.

Am bekanntesten dürfte Karls Rövershagen – das karls Erlebnis-Dorf – sein. Dort gibt es für Kinder wirklich wahnsinnig viel zu entdecken: Hüpfparadies, Erdbeer Raupenbahn, Erlebnis-Aquarium. Schlittschuhbahn, Eisstockschießen, Tobeland, Kinderschminken, Kletterwald, Ponyreiten … und und und! Da ist wirklich ein riesiges Programm geboten und man muss wirklich mehrere Male dort sein, um das alles erleben zu können. Es gibt für das Erlebnis-Dorf Tageskarten (12 Euro) oder auch eine Abo Jahreskarte (für nur 3€ im Monat im Abo) oder die karls Jahreskarte (33 Euro das Jahr). Die Jahreskarten gelten für alle Standorte, denn es gibt auch noch ein solches Dorf im Elstal.

Wer jetzt auch noch im „Erdbeerland“ übernachten möchte, der hat die wahl zwischen dem „alles paletti“, den Lieblings Lauben und dem Eishotel – alle in Rövershagen am Park. Beeindruckend finde ich hier übrigens, dass alle 3 Übernachtungsmöglichkeiten bei Holiday Check eine Bewertung von 100% bzw. einmal 97% haben. Das ist schon sehr gut. Die Hotels sind auf jeden Fall sehr liebevoll eingerichtet und schauen wirklich niedlichst aus. Ich würde mich da ja direkt für die Lieblings Lauben entscheiden. Ich mag diesen weißen Landhaus-Shaby Stil ja total gerne.

Dann hätte ich gerne frische Frühstücksbrötchen und ganz viel Erdbeermarmelade von karls dazu. Nach dem Frühstück könnte man dann ein wenig die Welt erkunden und am Abend gibt´s dann einen Serienmarathon mit meinem blauen Monster Popcorn. Wo nach das schmeckt fragt ihr euch? Keine Sorge .. nicht nach Monster, sondern ganz bodenständig nach Blaubeere – die sind ja schließlich auch Blau. Unser Geschmack war´s jetzt ehrlich gesagt nicht so, weil es sehr künstlich geschmeckt hat. Aber die Erdbeermarmeladen können wir sehr empfehlen und haben wir auch regelmäßig da. Falls ihr also mal etwas von karls probieren wollt, empfehlen wir eher die Marmelade :)

 

Transparenz / Dieser Beitrag enthält Werbung für karls. Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde aber keinerlei Einfluss genommen und er entspricht zu 100% meiner eigenen Meinung und Erfahrung. Ich würde mich freuen, wenn ihr die Marken und Firmen unterstützt, die mich hier unterstützen.